Konvertieren Sie JSON in Excel-Python

MS Excel ist ein funktionsreiches Programm, mit dem Sie Daten in tabellarischer Form aufbewahren und organisieren können. Darüber hinaus können Sie die Daten in mehreren Arbeitsblättern speichern. Zusätzlich zur Datenorganisation können Sie Sortieren, Diagramme, mathematische Berechnungen usw. durchführen. JSON hingegen ist ein weit verbreitetes Format zum Speichern und Übertragen der Daten in Form von Schlüsselwerten Paare. In bestimmten Fällen müssen Sie möglicherweise Daten aus JSON Dateien programmgesteuert in Excel-Arbeitsblätter importieren. Dementsprechend behandelt dieser Artikel die Konvertierung von JSON Daten in Excel XLSX/XLS mit Python.

Python-API für JSON zu Excel Konvertierung

Um die JSON zu Excel Konvertierung durchzuführen, verwenden wir Aspose.Cells for Python via Java. Es ist eine Tabellenkalkulations-API, mit der Sie Excel Dateien mit Python erstellen, ändern oder konvertieren können. Sie können die API entweder herunterladen oder sie mit dem folgenden Pip Befehl installieren.

pip install aspose-cells

Importieren Sie Daten aus JSON in Excel in Python

Im Folgenden sind die Schritte zum Importieren von Daten aus JSON in Excel in Python aufgeführt:

  • Erstellen Sie ein neues Workbook objekt.
  • Rufen Sie den Verweis auf das gewünschte Arbeitsblatt mit der methode Workbook.getWorksheets().get(index) ab.
  • Erstellen Sie ein Objekt der JsonLayoutOptions Klasse, um zusätzliche Optionen festzulegen.
  • Importieren Sie Daten von JSON nach Excel mit der methode JsonUtility.importData().
  • Speichern Sie die Excel Datei mit der methode Workbook.save(string, SaveFormat).

Das folgende Codebeispiel zeigt, wie Daten aus JSON in Excel importiert werden.

jsonInput = '[{"nodeId":1,"reputation":1134},{"nodeId":2,"reputation":547},{"nodeId":3,"reputation":1703},{"nodeId":4,"reputation":-199},{"nodeId":5,"reputation":-306},{"nodeId":6,"reputation":-49},{"nodeId":7,"reputation":1527},{"nodeId":8,"reputation":1223}]'

# create a blank Workbook object
workbook = Workbook()
# access default empty worksheet
worksheet = workbook.getWorksheets().get(0)

# set JsonLayoutOptions for formatting
layoutOptions = JsonLayoutOptions()
layoutOptions.setArrayAsTable(True)

# import JSON data to default worksheet starting at cell A1
JsonUtility.importData(jsonInput, worksheet.getCells(), 0, 0, layoutOptions)

# save resultant file in JSON-TO-XLS format
workbook.save("output.xls", SaveFormat.AUTO)

Geben Sie JSON Daten ein

[{"nodeId":1,"reputation":1134},{"nodeId":2,"reputation":547},{"nodeId":3,"reputation":1703},{"nodeId":4,"reputation":-199},{"nodeId":5,"reputation":-306},{"nodeId":6,"reputation":-49},{"nodeId":7,"reputation":1527},{"nodeId":8,"reputation":1223}]'

Excel-Arbeitsblatt ausgeben

JSON zu Excel-Python

Importieren Sie JSON mit Formatierungsstilen in Excel

Mit Aspose.Cells können Sie auch Stile bei der JSON zu Excel Konvertierung anwenden. Beispielsweise können Sie Schriftart, Farbe, Ausrichtung, Rahmenstile usw. festlegen. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Anwenden von Stilen beim Importieren von Daten aus JSON in Excel.

  • Erstellen Sie ein neues Workbook objekt.
  • Rufen Sie den Verweis auf das gewünschte Arbeitsblatt mit der methode Workbook.getWorksheets().get(index) ab.
  • Erstellen Sie ein Objekt der Klasse CellsFactory und rufen Sie die Referenz von Style mithilfe der Methode CellsFactory.createStyle() ab.
  • Legen Sie die gewünschten Styling optionen fest.
  • Erstellen Sie ein Objekt der JsonLayoutOptions Klasse, um zusätzliche Optionen festzulegen.
  • Importieren Sie Daten von JSON nach Excel mit der methode JsonUtility.importData().
  • Speichern Sie die Excel Datei mit der methode Workbook.save(string, SaveFormat).

Das folgende Codebeispiel wendet verschiedene Stile an, wenn Daten aus JSON in Excel in Python importiert werden.

jsonInput = '[{"nodeId":1,"reputation":1134},{"nodeId":2,"reputation":547},{"nodeId":3,"reputation":1703},{"nodeId":4,"reputation":-199},{"nodeId":5,"reputation":-306},{"nodeId":6,"reputation":-49},{"nodeId":7,"reputation":1527},{"nodeId":8,"reputation":1223}]'

# create a blank Workbook object
workbook = Workbook()
# access default empty worksheet
worksheet = workbook.getWorksheets().get(0)

# set Styles
factory = CellsFactory()
style = factory.createStyle()
style.getFont().setBold(True) 
style.getFont().setColor(Color.getBlueViolet())

# set JsonLayoutOptions for formatting
layoutOptions = JsonLayoutOptions()
layoutOptions.setArrayAsTable(True)
layoutOptions.setTitleStyle(style)

# import JSON data to default worksheet starting at cell A1
JsonUtility.importData(jsonInput, worksheet.getCells(), 0, 0, layoutOptions)

# save resultant file in JSON-TO-XLS format
workbook.save("output.xlsx", SaveFormat.AUTO);

Excel-Arbeitsblatt ausgeben

JSON zu XLSX-Python

Holen Sie sich eine kostenlose Lizenz

Sie können Aspose.Cells for Python über Java ohne Evaluierungseinschränkungen mit einer temporären Lizenz verwenden.

Fazit

JSON und Excel Dateien werden häufig zum Speichern und Freigeben der Daten verwendet. Dementsprechend haben Sie in diesem Artikel gelernt, wie Sie mit Python Daten aus JSON in Excel XLSX/XLS importieren. Außerdem haben Sie gesehen, wie Sie die Formatierung bei der JSON zu Excel Konvertierung anwenden. Sie können auch andere Funktionen von Aspose.Cells for Python über Java erkunden, indem Sie die Dokumentation verwenden. Falls Sie Fragen haben, können Sie in unserem Forum posten.

Siehe auch