System.Zeichnung in dotnet6

System.Drawing.Common ist die eigentliche Implementierung der System.Drawing-Bibliothek. Es wird jedoch jetzt als Windows-spezifische Bibliothek in .NET 6 Framework zugeordnet. Daher können Sie Aspose.Drawing verwenden, um eine plattformübergreifende .NET 6 Framework-basierte Anwendung zu erstellen. Dieser Artikel behandelt das Zeichnen von Text oder Vektorgrafiken mit Pinseln auf Nicht-Windows-Plattformen wie Linux, macOS mit .NET 6 Framework.

API-Konfiguration aus der NuGet-Galerie

Aspose.Drawing for .NET bietet wirklich plattformübergreifende Unterstützung, da es mit vollständig verwaltetem Code geschrieben wurde. Sie können ganz einfach auf die API zugreifen, indem Sie ihre DLL-Datei aus dem Abschnitt Downloads oder aus der NuGet-Galerie mit dem folgenden Installationsbefehl herunterladen:

PM> Install-Package Aspose.Drawing

Verwenden von System.Drawing in .NET 6 auf einer Nicht-Windows-Plattform

Voraussetzungen

  • .NET Framework 6.0
  • Microsoft Visual Studio 2022 (neueste Vorschauversion)

Zunächst müssen Sie Microsoft Visual Studio 2022 Preview herunterladen, bis die stabile Version veröffentlicht wird. Durch die Installation von Visual Studio 2022 Preview wird basierend auf Ihrer Internetverbindung auch .NET Framework 6.0 in wenigen Minuten installiert. Jetzt können wir mit weiteren Schritten fortfahren.

Es ist hier erwähnenswert, dass Sie System.Drawing in .NET 6 problemlos in der Nicht-Windows-Umgebung wie Linux, macOS usw. verwenden können. Sie finden diese Demonstration jedoch in der macOS-Umgebung.

Erstellen Sie eine C#-Konsolenanwendung

Sobald die Visual Studio-Installation abgeschlossen ist, müssen Sie eine C#-Konsolenanwendung erstellen und mit der Installation von Aspose.Drawing aus der NuGet-Galerie fortfahren, wie bereits erläutert.

Als Nächstes können Sie mit den Klassen Bitmap und Brush einen Verlauf auf ein Bild zeichnen. Kopieren Sie einfach den folgenden Code und fügen Sie ihn in die Datei Program.cs Ihres Projekts ein:

using System.Drawing;
using System.Drawing.Drawing2D;

Aspose.Drawing.License license = new Aspose.Drawing.License();
license.SetLicense("Aspose.Drawing.NET.lic");

Bitmap bitmap = new Bitmap(1000, 800);
Graphics graphics = Graphics.FromImage(bitmap);
graphics.SmoothingMode = SmoothingMode.HighQuality;

Brush brush = new LinearGradientBrush(new Point(0, 0), new Point(1000, 800), Color.Red, Color.Blue);
graphics.FillEllipse(brush, 100, 100, 800, 600);

bitmap.Save("gradient.png");

Zeichnungsvorschau ausgeben

Nachdem Sie das obige Code-Snippet ausgeführt haben, wird auf Ihrer Seite ein Bild erstellt, das den Farbverlauf wie den folgenden Schnappschuss enthält.

Holen Sie sich eine kostenlose temporäre Lizenz

Sie können die Wasserzeichen- und Evaluierungseinschränkungen umgehen, indem Sie eine kostenlose temporäre Lizenz erwerben. Dadurch können Sie die API in vollem Umfang testen.

Fazit

In diesem Artikel haben Sie gelernt, wie Sie mit System.Drawing-Features in .NET 6-basierten Anwendungen auf Nicht-Windows-Plattformen arbeiten. Sie können den Abschnitt Dokumentation besuchen, um weitere Informationen zum Zeichnen von Text oder zur Verarbeitung von Zeichnungen usw. zu erhalten. Darüber hinaus können Sie Ihre Bedenken oder Anfragen gerne über das Forum mit uns besprechen.

Siehe auch

[Using System.Drawing with ASP.NET Core or ASP.NET Service](https://blog.aspose.com/de/2021/05/20/using-system-drawing-in-asp-net-core-or-asp -net-service/)