Importieren Sie Daten von JSON nach Excel

MS Excel bietet eine Vielzahl von Funktionen zum Aufbewahren und Organisieren tabellarischer Daten in Form von Arbeitsblättern. Neben der Datenorganisation können Sie verschiedene Vorgänge wie Datensortierung, Diagrammdarstellung, mathematische Berechnungen usw. durchführen. JSON hingegen ist ein weit verbreitetes Format zum Speichern und Übertragen der Daten in Form von Schlüssel-Wert-Paare. In verschiedenen Fällen erhalten Sie die Daten in Form von JSON und müssen diese in eine Excel-Datei importieren. Um dies programmgesteuert zu erreichen, behandelt dieser Artikel das Importieren von JSON-Daten in Excel in Java.

Java-Bibliothek für den JSON zu Excel-Import

Aspose.Cells for Java ist eine leistungsstarke API mit einer erstaunlichen Reihe von Funktionen zum Erstellen und Verarbeiten von Tabellenkalkulationsdokumenten. Darüber hinaus bietet es eine qualitativ hochwertige Hin und Her-Konvertierung von Excel Dateien. Sie können die JAR-Datei herunterladen oder direkt mit den folgenden Maven-Konfigurationen installieren.

Repository:

<repository>
	<id>AsposeJavaAPI</id>
	<name>Aspose Java API</name>
	<url>https://repository.aspose.com/repo/</url>
</repository>

Dependency:

<dependency>
	<groupId>com.aspose</groupId>
	<artifactId>aspose-cells</artifactId>
	<version>22.7</version>
</dependency>

Schritte zum Importieren von JSON-Daten in Excel

Im Folgenden sind die Schritte zum Importieren von Daten aus einer JSON-Datei in eine Excel-Arbeitsmappe mit Aspose.Cells for Java aufgeführt.

  • Lesen Sie die JSON-Datei von der Festplatte.
  • Erstellen Sie eine Excel-Datei.
  • Importieren Sie Daten von JSON nach Excel.
  • Speichern Sie die Excel-Datei am gewünschten Ort.

Sehen wir uns an, wie die oben genannten Schritte in den Java-Code umgewandelt werden, um JSON-Daten in eine Excel-Datei zu importieren.

Importieren Sie JSON-Daten in Excel in Java

Wie Sie wissen, ist JavaScript Object Notation ein gängiges Datenaustauschformat, das recht leichtgewichtig ist und von Menschen und Maschinen leicht gelesen werden kann. Wenn Sie jetzt beispielsweise Daten von einer Web-API im JSON-Format erhalten und diese in eine Excel-Datei importieren müssen, dann ist Aspose.Cells da, um diese Möglichkeit bereitzustellen.

Zu diesem Zweck wird die JSONUtility Klasse mit einer ImportData-Methode verwendet, die nicht nur Daten aus JSON in Excel importiert, sondern während des Importvorgangs auch verschiedene Konvertierungen und Formatierungen mithilfe des JsonLayoutOptions Objekts durchführt. Sie können diese aufregende Funktion ausprobieren, indem Sie dem Artikel Importing Data from JSON folgen.

Das folgende Codebeispiel zeigt, wie Daten aus JSON in Excel in Java importiert werden:

// Vollständige Beispiele und Datendateien finden Sie unter https://github.com/aspose-cells/Aspose.Cells-for-Java
// Der Pfad zum Dokumentenverzeichnis.
String dataDir = Utils.getSharedDataDir(ImportingFromJson.class) + "Data/";

// Instanziieren eines Workbook Objekts
Workbook workbook = new Workbook();
Worksheet worksheet = workbook.getWorksheets().get(0);
		
// Datei lesen
File file = new File(dataDir + "Test.json");
BufferedReader bufferedReader = new BufferedReader(new FileReader(file));
String jsonInput = "";
String tempString;
while ((tempString = bufferedReader.readLine()) != null) {
   jsonInput = jsonInput + tempString; 
}
bufferedReader.close();
		
// Stile festlegen
CellsFactory factory = new CellsFactory();
Style style = factory.createStyle();
style.setHorizontalAlignment(TextAlignmentType.CENTER);
style.getFont().setColor(Color.getBlueViolet());
style.getFont().setBold(true);
		
// Legen Sie JsonLayoutOptions fest
JsonLayoutOptions options = new JsonLayoutOptions();
options.setTitleStyle(style);
options.setArrayAsTable(true);

// JSON-Daten importieren
JsonUtility.importData(jsonInput, worksheet.getCells(), 0, 0, options);

// Excel-Datei speichern
workbook.save(dataDir + "ImportingFromJson.out.xlsx");

Sie können sehen, dass das Ergebnis cool ist, da eine vollständig formatierte Excel-Datei erstellt wird, ohne dass zusätzlicher Code verwendet wird, um die JSON-Zeichenfolge aus einer beliebigen Quelle wie der Web-API zu analysieren. Ist es nicht? Wenn Sie beispielsweise die folgende Zeichenfolge von der Web-API erhalten, wird die Excel-Ausgabedatei in der folgenden Abbildung angezeigt:

[{“color”: “red”,“value”: “#f00”},{“color”: “green”,“value”: “#0f0”},{“color”: “blue”,“value “: “#00f”},{“Farbe”: “Cyan”,“Wert”: “#0ff”},{“Farbe”: “Magenta”,“Wert”: “#f0f”},{“Farbe” : “yellow”,“value”:"#ff0”},{“color”: “black”,“value”: “#000”}]

JSON zu Excel-Java

Java JSON to Excel Converter Library - Holen Sie sich eine kostenlose Lizenz

Sie können eine kostenlose temporäre Lizenz erhalten, um Aspose.Cells for Java ohne Evaluierungseinschränkungen zu verwenden.

Fazit

In diesem Artikel haben Sie gelernt, wie Sie JSON-Daten in Excel Dateien in Java importieren. Das Codebeispiel hat gezeigt, wie Sie den JSON zu Excel-Import in Ihre Java-Anwendungen integrieren können. Darüber hinaus können Sie die Dokumentation besuchen, um weitere Funktionen von Aspose.Cells for Java zu erkunden. Außerdem können Sie uns Ihre Fragen oder Anliegen über unser Forum mitteilen.

Siehe auch